Ferienpass im Revier 26

| Aktuell öffentlich
Ferienpass im Revier 26

kleiner Einblick der Exkursion mit Schulkinder welche die Jäger des Reviers 26 anlässlich des Ferienpasses durchführten....

Die 15 angemeldeten Kinder finden sich um 17.30 Uhr beim alten Schulhaus ein. Dort werden sie vom Jagdleiter begrüsst, welcher kurz ein paar Worte über unser Revier und den Jagdverein verliert. Danach geht es weiter Richtung Weide. Dort wartet unser Drohnenpilot auf sie, um ihnen zu zeigen, wie die Kitzrettung funktioniert. Nach einem Demoflug und Demonstration der Wärmebildtechnik geht es weiter. Unterwegs im Wald treffen wir auf einen Jäger, welcher gut getarnt im Dickicht verweilt. Er zeigt den Kindern, was er alles dabei hat, was zu beachten ist, wie man sich als Jäger aber auch als Besucher im Wald verhält. Ebenso gibt er einen kleinen Einblick in die Kunst der Lockjagd. Der Marsch geht nun weiter Richtung Brätelstelle wo bereits zwei Tische voll mit Abwurfstangen, Schädeln, Fellen, Bälgen, Schwarten und vielem mehr auf die Kinder wartet. Jetzt dürfen sie ihre Sinne einsetzen und die Waldbewohner erfühlen. Als Letztes treffen wir noch auf unseren Schweisshundeführer, welcher die Arbeit mit dem seinem Hund demonstriert und zusammen mit den Kindern eine Fährte ausarbeitet. Akira löst diese Aufgabe natürlich meisterlich, was die Kinder sehr beeindruckt. Abgerundet wird der Abend durch ein kleines Waldfest, welches alle Teilnehmer wieder etwas stärkt, bevor wir den Weg nach Hause  antreten.

VTJ Thal
Sekretariat
Moosweg 614
4712 Laupersdorf

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!